BILDERSTELLUNG

STARTSEITE LUFTBILDARBEIT

Willkommen in der Welt der "tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten". Nein, wir sind weder besonders kühn noch benutzen wir "fliegende Kisten". Dennoch hat es 1990 mit einem altersschwachen Düngerstreuer angefangen. Aus unserem Vorsatz "Heimat vor dem Wandel" zu dokumentieren, hat sich längst ein breites Aufgabenspektrum entwickelt. Unsere Luftaufnahmen gleichen einem Werkzeug, mit dem Sie auf vielfältige Art und Weise arbeiten können. Unser Bestreben selbst bei Schlechtwetterlagen Dokumentationen für Sie zu erstellen, hat sich in den vielen Jahren nicht geändert. Manchmal sind aber auch gar keine Kameras dabei, wenn´s "in die Luft geht". Zum Beispiel beim Aufspüren von Auerhühnern mit Peilempfängern.

ARCHIVIERUNG
RECHERCHE
DIGITALISIERUNG
INTERPRETATION
PRÄSENTATION
SIE HABEN DIE WAHL

Weimar, letzter russ. Appell im April 1991 C42 über Belgien, August 2003 Saalebrücke bei Jena, Hochwasser im April 1994

Referenzliste: Luftbildarbeit (PDF Dokument 16KB)